THEKI 1

„Das Wunder, auf das ich so lange gewartet habe, bin ich selbst!“
Sandra Weber


In diesem 3-tägigen Seminar lernst du, wie du dich mit der Quelle (Schöpferkraft / Energie, aus dem alles besteht) verbindest und so dich selbst und andere Personen, mit denen du arbeiten möchtest, in den Theta-Zustand versetzen kannst.
Neben grundsätzlichen psychologischen, spirituellen und wissenschaftlichen Informationen lernst du, wie du dich mit verschiedensten Werkzeugen von den destruktiven Ego-Schichten befreien und dein wahres Selbst nach und nach freilegen kannst. So transformierst du einschränkende Muster und Blockaden und dein Leben kann sich auf allen Ebenen verändern.


Inhalte

Die Ent-Wicklung -> vom Ego zum wahren Selbst
Die THEKI-Technik: Quellbewusstsein / Theta-Zustand / Intention / Bezeugen
Wahrnehmung mit den spirituellen Sinnen
THEKI ist Quantenphysik in Aktion
Regeln & Tipps
Das multidimensionale Energiesystem
Grundreinigung: Narben entstören, Transformation von Selbstbegrenzungen, Fremdenergien, Filterloses, Rituale, Einweihungen, Verträge, Realitätsbilder, Projektionen uvm.
Reinigungsprozess
Gipfelzustände
Traumen transformieren | Engramme | Lebenskraft wieder herstellen
Zeitlinienarbeit auf mehreren Ebenen
Beziehungen harmonisieren
Selbstvergebung | Vergebung
Lebenskraft verstärken
Überzeugungen verändern & positive neu erschaffen
Gefühle transformieren & integrieren
Quantenfelder
Die Spiegel für ein Verständnis des Lebens
Erfolge manifestieren
Gemeinsame Übungen
Weitere nützliche Tipps

Jede einzelne Technik wird direkt im Seminar angewendet – teils an dir selbst, teils in Zweierübungen. So lernst du keine bloße Theorie, sondern tauchst ein in die Erfahrung. Deine Wahrnehmung wird geschult und die Technik verinnerlicht.


Voraussetzungen

Keine

Dauer & Preis

3 Tage
Beginn: 10.00 Uhr
Ende ca. 17.00 Uhr
Fr. 650.-
Wiederholer des Seminars zahlen die Hälfte.

Inklusive

Handbuch, Zertifikat
Energetisiertes Wasser, Kaffee & Tee
Obst & kleine Snacks (wenn möglich immer Bio)

Ort

Raum Waldstatt

Daten

31. Januar bis 2. Februar 2020
17. bis 19. April 2020
19. bis 2. Juni 2020


Hier geht es zur Anmeldung....


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken