Klassische Massage



Die Klassische Ganzkörpermassage führt zu einer tiefgreifenden und wohltuenden Harmonisierung und Entspannung – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.

Die Massage, als eine der ältesten Heilmethoden, dient zum Lösen von Verspannungen, zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge, zur Stressbewältigung, zur Harmonisierung des Energiekreislaufes, zum Loslassen, Entspannen und Geniessen.

Einige der vielfältigen und wohltuenden Wirkungen der klassischen Massage sind:


Anregung der Hautfunktionen und Muskeltonusregulierung
Vermehrter Sauerstoffaustausch zwischen Blutbahn und Gewebe
Entstauende und anregende Wirkung auf das Lymphsystem
Regulierende Wirkung auf Blutdruck, Puls, Atmung und Schlaf
Wirkung auf den Gesamtorganismus, beeinflusst reflektorisch die inneren Organe
Tonussteigerung oder Entspannung
Psychische Entspannung, Reduktion von Stresshormonen und Ausgleich des Energiekreislaufs

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken