Textversion
Textversion

Notfallnummern Impressum Sitemap

Druckbare Version

THEKI®



„Es gibt keine Grenzen, ausser denen, die wir uns selbst setzen.“

Unser wahres Selbst – die Quelle der Weisheit, des Glücks und des inneren Wissens – ist verschüttet unter den Schichten unseres Egos. Es ist an uns all diese Schichten loszulassen, um Gesundheit, Liebe und Erfüllung zu erfahren und unser wahres Selbst zu leben.
Blockaden durch traumatische Erfahrungen, Schuldgefühle, erbliche Belastungen, Familienthemen, vorgeburtliche Programmierungen, Fremdenergien und vieles mehr lösen sich mit Hilfe der Heil- und Bewusstseins-methode THEKI auf. An ihre Stelle treten längst verloren geglaubte oder noch nie erlebte Gefühle, wie Urvertrauen, bedingungslose Liebe und ein neues, authentisches Selbstbewusstsein.

THEKI basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Quantenphysik und ist eine natürliche energetische Heilmethode, deren Wirkung auf der Heilkraft der Theta-Gehirnwellen beruht. Die Theta-Frequenz ist eine ruhige und kraftvolle Schwingung von 4-7 Zyklen pro Sekunde, die wir auch in tiefer Meditation und im Traumschlaf (REM-Phase) erfahren.
Schwingt unser Gehirn in den Theta-Wellen, haben wir einerseits Zugang zu unserem Unterbewusstsein, um destruktive Programmierungen zu erkennen und zu verändern und andererseits können wir die Verbindung zur Schöpferkraft des Universums, zur Quelle allen Seins, herstellen. Diese Schöpferkraft ist das universale Quantenfeld, das alle Materie und die Form unserer physikalischen Welt hervorbringt. Alles, was ist, ist aus dieser einen Kraft entstanden. In Verbindung mit diesem kreativen Energiefeld können in Quantensprüngen Veränderungen und Heilungen in allen Bereichen des Lebens geschehen.

THEKI lehrt uns, die Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen. Es ist ein Schöpfungsprozess, mit dem jeder sich selbst und seine Realität neu erschaffen kann.

“Es gibt kein Gesetz, das besagt, dieser Weg müsse schmerzhaft und langwierig sein. Die Zeit ist JETZT. Jeder kann nach dieser Anleitung die begrenzenden Schichten von seinem Selbst lösen und das Leben leben, das er wirklich möchte, bewusst und frei.”
Sandra Weber

Mehr Infos auf www.theki.eu